Ausstellung

15. - 23. August 2014


Johannes Schebler


Utopische Weltenentwürfe /

dysfunktionale Beziehungen

15. - 23. August 2014
Johannes Schebler
Utopische Weltenentwürfe / dysfunktionale Beziehungen

Johannes Schebler wurde am 18.12.1985 in Würzburg geboren.

Mit seiner Malerei versucht der Wiesbadener Künstler Johannes Schebler in tieferliegende, unbewusste Schichten einzudringen, daraus utopische Weltenentwürfe hervorzuholen und diese auf Leinwand zu bannen. In diesen Welten tauchen Figuren und Formen auf, die sich in einem Zustand der Veränderung befinden. Ihre gebrochenen Konturen, Unschärfen und Störer scheinen wie aus einem (Alb-)traum entnommen. Durch diese Brüche bekommen die Arbeiten auch eine entsprechende psychologische Aussage, sie lassen sich lesen als Reaktionen auf den städtischen Alltagstrott und triste Stadtpanoramen.

Mehr Infos:
johannes-schebler.tumblr.com

Location

Ebene 0

Züblinparkhaus, Lazarettstr. 5

70182 Stuttgart

Wo gehts lang?

Sponsoren und Unterstützer

Temporäre Kunst. Die Ebene 0 Retrospektive.
Impressionen

Kontakt

Ebene 0 e.V.
Johannesstraße 49
70176 Stuttgart
Presseanfragen:
Daniel Zürn
+49 176 22776247