Ausstellung

22. - 30. Juli 2016


Stefanie Krüger / Helen

Tuma


just the two of us

22. - 30. Juli 2016
Stefanie Krüger / Helen Tuma
just the two of us

Einladung zur Eröffnung am 22. Juli 2016 um 19 Uhr. Weitere Öffnungstage am 23., 29. und 30. Juli, jeweils von 19 bis 21 Uhr

Der Ausstellungsraum der Ebene 0 wird, von den Künstlerinnen Helen Tuma und Stefanie Krüger, mit einer bühnenartigen Installation bespielt, die ausgehend von der Architektur vor Ort ihre Form findet. Die Arbeiten stellen eine Auseinandersetzung mit den Arbeitstechniken der Malerei, der Illusion und der Beobachtung alltäglicher Phänomene dar, die an ihre innere Subtilität appellieren.

Helen Tuma stellt in ihren Arbeiten den Fokus auf das Ding, was Mittel zum Zweck ist und ausreicht, um der Begebenheit eine bildhafte Beobachtung zu verleihen und damit zum gedachten Gegenstand wird. Das Ereignis der Malerei und der Gestaltung zwischen Dinghaftem und Formalem führen zu dem Entstehen von abstrakten und im Anklang minimalistischen Bildern, die eine Offenheit in ihrer Betrachtung bieten. Das Herausstellen von existenten Phänomenen setzt den Blick an, wo Eingriff und stille Stellen eine relative Leere aufheben.

Stefanie Krüger führt in ihren Arbeiten die Malerei auf ihren Ausgangspunkt zurück: auf den isolierten Pinselstrich.
So zum alleinigen Bildgegenstand gemacht, läßt die Nahsicht des vergrößerten Pinselstrichs ihn zum abstrakten Objekt werden. Extrahiert und vergrößert erweitert die Linie den ihr eigenen Bildraum und bezieht unmittelbar den Ausstellungsraum mit ein. Diese essentielle Malerei, frei von gegenständlichen Betrachtungsweisen, Titelgebung und formaler Zusammenstellung lässt dem Betrachter Raum für einen unverstellten Zugang zum Werk.

Location

Ebene 0

Züblinparkhaus, Lazarettstr. 5

70182 Stuttgart

Wo gehts lang?

Sponsoren und Unterstützer

Temporäre Kunst. Die Ebene 0 Retrospektive.
Impressionen

Kontakt

Ebene 0 e.V.
Johannesstraße 49
70176 Stuttgart
Presseanfragen:
Daniel Zürn
+49 176 22776247