Ausstellung

09. - 10. Juni 2018


Anke Hoffmann


- dancing the

schwebebalkenblues -

09. - 10. Juni 2018
Anke Hoffmann
- dancing the schwebebalkenblues -

Anke Hoffmann hat in Stuttgart an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste bei Prof. Paul Uwe Dreyer studiert. Nach dem Studium gründete sie zusammen mit drei weiteren Künstlerinnen die Ateliergemeinschaft p i c a - p i c a, die seit 2007 zahlreiche Ausstellungsprojekte realisiert hat.

9. und 10. Juni 2018
Vernissage am 9. Juni ab 19.00 Uhr

Malerei, Zeichnung, Fotografie, Radierung, Collage, Mischtechniken- Anke Hoffmann bedient sich der unterschiedlichsten Medien und Techniken.
Dennoch kreisen die Bildwerke immer um ähnliche Fragestellungen: die scheinbar objektive Realität und deren Veränderung und Auflösung durch die subjektive Wahrnehmung, das Verhältnis zu sich selbst, anderen und der Natur.
Durch manuelle Eingriffe in den chemischen Entwicklungsprozess
und /oder spätere Übermalungen verdichten sich scheinbar reale Orte und subjektive Wahrnehmungen zu surrealen, traumhaften Bildwelten: teils düster, verstörend und geheimnisvoll, aber auch selbstironisch, schräg und eigenwillig.

Mehr Infos:
Website von Anke Hoffmann

Location

Ebene 0

Züblinparkhaus, Lazarettstr. 5

70182 Stuttgart

Wo gehts lang?

Sponsoren und Unterstützer

Temporäre Kunst. Die Ebene 0 Retrospektive.
Impressionen

Kontakt

Ebene 0 e.V.
Johannesstraße 49
70176 Stuttgart
Presseanfragen:
Daniel Zürn
+49 176 22776247